Geschichte des Hauses

Das Haus wurde um 1860 erbaut und im Jahr 2012 auf den heutigen Standard komplett renoviert und mit Altibox Highspeed-Internet und Kabel-TV isoliert.

Skjersvik war 1860 ein Zentrum, in dem viele Familien niedergelassen waren. Skjersvik hatte eine eigene Ziegelei mit einer Produktion von 24.000 Steinen pro Tag.

Das Haus in Skjersvik hatte viele verschiedene Funktionen und beherbergte Post, Laden, Schifffahrt, Telegrafen und Bäckerei.

Der 2,20 m lange und 1,55 m lange Backofen wurde nun restauriert und der gesamte Keller wurde um einen gemütlichen Versammlungsraum mit 2 langen Tischen, Bänken und Tischen herum gebaut.

Geeignet für bis zu 20 Personen